Honorar

Honorar

Unsere langjährige Erfahrung bei der Beantragung und Abwicklung von Förderprojekten erlaubt es uns in fast allen Fällen, unsere Dienstleistung komplett auf Erfolgsbasis anzubieten. Die Bemessungsgrundlage für das Erfolgshonorar sind die bewilligten und tatsächlich in Anspruch genommenen Zuschüsse. Hiervon stellen wir i.d.R. einen Anteil von 12% für unsere Dienstleistung in Rechnung. Die Rechnungslegungen erfolgen parallel zum Projektfortschritt, so dass Sie nicht in Vorleistung gehen müssen. Durch diese Vorgehensweise sind wir von Projektstart bis Projektende mit Ihrem Erfolg und auch mit Ihrem Risiko verbunden. 

Der Tagessatz für Beratungsleistungen auf dem Gebiet des Innovationsmanagements, die durch das Programm go-Inno gefördert werden, beträgt 550,- €.